© 2018 Kerstin Bußmann - Die Kunst des Sehens.

Meine Gedanken

Mich fasziniert die Kreativität des Menschen, die in einer unendlichen Vielfalt ihren Ausdruck hat. In Architektur, Bildhauerei, Malerei, Film, Mode und Design, bis zu den Spuren von Plakaten, Graffiti und abblätternder Farbe auf Fassaden - offenbart sich ein Wunsch nach der Gestaltung dieser Welt.

Die Architektur, aber auch die Gartenkunst bilden als   Gesamtkunstwerke das große, alles zusammenfassende Gehäuse, in dem kultur- und kunsthistorische Zusammenhänge und zeitaktuelle Entwicklungen deutlich werden.

 

Zu meiner Person

Ausbildung

Magisterstudium Kunstgeschichte, Kunstpädagogik und Germanistik in Frankfurt am Main

Promotion in Kunstgeschichte: Orientalisierende Architektur in Italien. 1800-1940 

 

Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Beruf - aktuell 

 

Privatpraxis 'Seelenfreude finden': 

Therapie - Beratung - Entspannung

Dozentin für Kunstgeschichte (Universität des 3. Lebensalters, Frankfurt/ ZWW, Mainz)

 

Fachjournalistin für Architektur

Organisation von Studien- und Erlebnisreisen und 

Kunst-Workshops 
 

Kunsthistorische Katalogbeiträge und graphische Gestaltungen

 

Ausstellungskuratorin