© 2018 Kerstin Bußmann - Die Kunst des Sehens.

Fotografie

Meine Fotografien charakterisieren die Atmosphäre von Architekturen, Orten oder Situationen. Den Moment des Wahrnehmens möchte ich einfangen,  der das Gesehene als Bild speziell macht - der  wahrgenommene Geruch, der Geschmack von Staub oder die Süße einer Frucht, die Hitze oder Kühle des Ortes oder ein  Begegnung, die die Seele berührt. 

Weniger die technische Perfektion des Fotos steht im Vordergrund als der Wunsch, das Gefühl des 'Da-Gewesen-Seins' wiederzugeben.

Die vielfältige Schönheit der Welt liegt in der unmittelbaren Erfahrbarkeit ihrer  Lebendigkeit - mit allen Ambivalenzen der menschlichen Existenz - ihrem Reichtum an Details ebenso wie in ihren wundervoll spannenden Zusammenhängen.